EINSTEIGER FÜR KLEINE UNTERNEHMEN

296,-

Festpreis für 12 Monate
    Besonders geeignet für:
    • Freelancer
    • Handwerker
    • Mediziner & Therapeuthen

    Deckungssumme bis 5.000,-

    PREMIUM FÜR DEN MITTELSTAND

    412,-

    Festpreis für 12 Monate
      Besonders geeignet für:
      • Online-Shops
      • Fitness-Studios
      • Häusliche Krankenpflege
      Deckungssumme bis 50.000,-

      FINDEN SIE IHR PERFEKTES PAKET!

      Wir bieten unseren Mitgliedern acht Pakete, zugeschnitten auf Ihr Anforderungsprofil und Ihre Unternehmensgröße. Somit können wir sowohl kleinen Unternehmen, Mittelständlern als auch Konzernen das perfekte Angebot unterbreiten. Unsere Pakete unterscheiden sich ausschließlich in der Höhe der Deckungssumme.

      Alle Preise sind Nettopreise zzgl. der gesetzlichen MwSt. und beziehen sich auf eine Jahresmitgliedschaft.
      Der Mitgliedsbeitrag berechtigt Sie ein Jahr lang, Ihre offenen Forderungen bis zum Erreichen Ihrer individuellen Deckungssumme durch Rechtsanwälte, die Ihnen Financial Law zuweist, einziehen zu lassen. Eine äußerst effiziente Vorgehensweise zu unvergleichlich günstigen Konditionen. Belasten Sie sich nicht mehr mit Schuldnern, und verwenden Sie Ihre Kraft auf Ihre eigentlichen Aufgaben.

      RECHNET SICH DIE MITGLIEDSCHAFT FÜR MICH?

      Rechenbeispiel für Paket 3:
      Deckungssumme 25.000,-

      1) Wenn Sie pro Jahr 125 Forderungen zu 200,- bis zur Zwangsvollstreckung betreiben, dann entstehen Ihnen ca. 10.000,- Rechtsanwaltskosten.

      Ersparnis mit Financial Law: 9.631 €

      2) Wenn Sie pro Jahr 125 Forderungen zu 200,- per Rechtsanwalt eintreiben lassen und dieser Rechtsanwalt tatsächlich auch eine Erfolgsquote von 80% realisiert, dann müssen Sie in 20% der Fälle die Rechtsanwaltskosten selbst tragen (Stichwort: “Eidesstattliche Versicherung”). Das sind insgesamt 2.000,-.

      Ersparnis mit Financial Law: 1.631 €

      Mit einem Inkassounternehmen können Sie nicht vor Gericht gehen. Im Falle eines Widerspruchs oder einer Klage benötigen Sie einen Rechtsanwalt, den Sie auch bezahlen müssen. Bei einer erfolglosen Zwangsvollstreckung bleiben Sie somit auf den Inkasso- und Rechtsanwaltskosten sitzen. In allen Fällen müssen Sie gegenüber den Rechtsanwälten in Vorleistung gehen und binden damit Kapital. Bei Financial Law übernehmen wir das Risiko und die Kosten für Sie.

      WICHTIG!

      DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

      • ★★★★★ – Sehr gut! TOP! Sehr zu empfehlen!


        Es ist an der Zeit eine gute Bewertung zu geben. Danke für die Anwaltliche Betreuung in den letzten Wochen und Monaten. Wir sind immer wieder erstaunt über die schnelle Zahlungsmoral von Schuldnern – Dank der guten Arbeit der Inkasso Anwälte. Wir werden die Dienstleistungen von Financial Law weiterhin dankend in Anspruch nehmen. Mit freundlichen Ostergrüßen Büroservice Begasus Leipzig


        Firma Begasus Büroservice Leipzig

         

      • ★★★★★ – Exzellenter
        Service


        Wir haben die Bewertungen im Internet gelesen und daraufhin einen einjährigen Vertrag zur Probe abgeschlossen für weniger als 1 EUR / pro Tag. Parallel lief unser Vertrag bei einem bekannten Inkasso vorerst zu Ende. Natürlich werden wir jetzt hier bleiben, der Erfolg gibt uns Recht. Finanziell hat sich die ganze Sache binnen kürzestes Zeit sowieso gerechnet. Wir haben viele kleine und ein paar ältere große Rechnungen abgegeben. Erstaunlicherweise wurden die großen (4von 6) zuerst bezahlt und sogar außergerichtlich. Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit dieses Dienstleisters. Wir wünschen weiterhin so große Erfolge und werden Sie sehr gerne weiterempfehlen.

        Handwerksbetrieb aus Leipzig

      • ★★★★★ – Beste Beratung uns schnell wieder Geld auf Konto


        1. Sehr gute Erfahrung. Danke für die unkoplizierte und vor allem schnelle Hilfe. Ein Anwalt zieht ebend mehr, wie tausend Pferde. Hatte vorher normale Inkasso ausprobiert – mit mäßigem Erfolg. Danke für die Empfehlung auch an Herrn Elektriker Hertel. Kann man besten Gewissens weiter empfehlen. Das Beste daran, ich bekam einen Anwalt, der sich auskannte und der hat nix gekostet. War alles über den winzigen Mitgliedsbeitrag geklärt. Susanne Hohlfeld Fa. Pegasus


        Fa. Pegasus

         

      JETZT MITGLIED WERDEN

      Sie haben im Folgenden die Möglichkeit eine Mitgliedschaft bei Financial Law abzuschließen. Falls Sie Fragen haben sollten, dann treten Sie einfach in Kontakt mit uns. Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen finden Sie hier. Durch den Abschluss des Kundenvertrages und nach Zahlung des Mitgliedbeitrages werden Sie Mitglied bei Financial Law.

       

      • 100% Ihrer Forderungen bei Erfolg
      • Keine Mindestforderungshöhe
      • Keine Nicht-Erfolgs-Pauschale oder versteckten Kosten
      • Während des gesamten Inkasso-Prozesses einen Rechtsanwalt an Ihrer Seite
      • Sparen Sie Zeit, Geld und Nerven
      • Erfolgsquote von ca. 80%

      Unsere Leistungen für Mitglieder

      Für Ihren Mitgliedsbeitrag können Sie ein Jahr lang alle Ihre offenen Forderungen bei uns zur Einziehung einreichen. Wenn Sie Forderungen im Volumen Ihrer Deckungssumme eingereicht haben, wird wieder der Mitgliedsbeitrag fällig. Für diesen Beitrag beauftragt Financial Law einen Rechtsanwalt, welcher alle rechtlichen Schritte durchführt, um Ihre Forderung zu liquidieren. Die Kosten für diesen Rechtsanwalt übernimmt grundsätzlich Financial Law.

      Der Rechtsanwalt wird Ihre Forderung eintreiben. Sobald die Rechnungssumme auf dem Rechtsanwaltanderkonto eingegangen ist, wird der Betrag auf Ihr Konto transferiert.

      Bei der Durchführung eines gerichtlichen Mahnverfahrens durch unsere beauftragten Rechtsanwälte entstehen Gerichtskosten. Bei Aufforderung des Anwaltes müssen Sie zum gegebenen Zeitpunkt die Gebühren zahlen, welche die Gerichte erheben, um zum Beispiel Mahnbescheide zu erlassen oder Gerichtsverhandlungen durchzuführen. Selbstverständlich werden diese Gebühren auch vom Schuldner zu begleichen sein und werden Ihnen bei Zahlung erstattet.


      Rechnungsanschrift (falls abweichend):

      Ich habe die AGB von Financial Law gelesen und akzeptiert.*
      AGB von Financial Law



      Noch Fragen?

      Financial Law beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zu unserem Service und unserer Mitgliedschaft.


      Jetzt kontaktieren und informieren!